Frau&Film #5: Gender-Incentives – Woman at Work

Frau&Film #5: Gender-Incentives – Woman at Work

8. März 2017 – Podiumsdiskussion und Film. Nachdem wir im Vorjahr mit einem Programm aktueller österreichischer Kurzfilme von Frauen jenseits der Genderklischees und einer Diskussion bei offscreen (offenes film forum salzburg) zu Gast waren, freuen wir uns sehr,...
dok.salon #7 – Best Practice?

dok.salon #7 – Best Practice?

dok.salon #7 zu Gast: Nathalie Borgers dok.salon starteet mit einer neuen Reihe in den Herbst. Erfolg und Scheitern liegen oft nahe beieinander, gerade auch in der Kunst. Neben den äußeren Erfolgen, die wir am Feedback der Öffentlichkeit oder der Medien messen, gibt...
dok.salon #6 – Best Practice?

dok.salon #6 – Best Practice?

dok.salon #6 zu Gast: Susanne Brandstätter dok.salon startete mit einer neuen Reihe in den Herbst. Erfolg und Scheitern liegen oft nahe beieinander, gerade auch in der Kunst. Neben den äußeren Erfolgen, die wir am Feedback der Öffentlichkeit oder der Medien messen,...
dok.point: Gender und Filmförderung

dok.point: Gender und Filmförderung

Auf Grund der aktuellen Debatte startete die Interessengemeinschaft Österreichischer Dokumentarfilm dok.at mit einem dok.point zum Thema “Gender und Filmförderung” in den Herbst. Iris Zappe Heller vom Österreichischen Filminstitut berichtete über Fakten...
Film + Diskussion: Lou Andreas-Salomé

Film + Diskussion: Lou Andreas-Salomé

„Sofern Du willst ein Leben haben, raube Dir‘s!“ Bedeutung in Frauenbewegung, Philosophie, Psychoanalyse und Literatur. Sondervorführung von Lou Andreas-Salomé (D/Ö 2016 ), R: Cordula Kablitz-Post, Co-Produziert von KGP – Kranzelbinder Gabriele Production Anschließend...