KINOSALONS

Mehrmals im Jahr finden in Kooperation mit dem Admiral Kino unsere KinoSalons statt. Manchmal finden auch Kinosalons on Location in anderen Kinos in Österreich statt.

Unsere Kinosalons bieten Gelegenheit, aktuelle österreichische und internationale Filme von Frauen gemeinsam zu sehen und zu diskutieren. Zu den Publikumsgesprächen werden Frauen aus jeweils unterschiedlichen Bereichen der Filmbranche als Special Guests eingeladen. Es ist uns ein besonderes Anliegen möglichst viele weibliche Teammitglieder der jeweiligen Departments zum Filmgespräch einzuladen. Anschließend klingt der Abend bei einem Glas Wein und Gesprächen aus.
Im Rahmen der KinoSalons informieren wir auch über laufende Aktivitäten von FC Gloria und stellen neue Arbeitsgruppen und Initiativen vor.

Wir danken Michaela Englert vom Admiral Kino, einer der wenigen Kinobetreiberinnen in Österreich, für die gute Zusammenarbeit. Dank auch an Zantho, feine weine burgenland.
Die Kinosalons werden von Wilbirg Brainin-Donnenberg kuratiert.

Kinosalon 27 on Location – UNA PRIMAVERA

22.11.2019, 20 Uhr, Stadtkino im Künstlerhaus Zur Kinostartpremiere von Una Primavera dürfen wir die Filmemacherin Valentina Primaveraund den Produzenten Johannes Schubert in Wien begrüßen Beide werden im Anschluss an das Screening für ein ausführliches Gespräch vor...

Kinosalon 26 on Location – Chaos

Wir haben uns gefreut zum Kinostart in Wien Regisseurin Sara Fattahi mit ihrem Film Chaos bei einem Kinosalon on Location  willkommen zu heißen! „Chaos ist die Geschichte von drei syrischen Frauen. Jede von ihnen lebt an einem anderen Ort. Was sie voneinander trennt...

Kinosalon 23

Unser nächster KinoSalon ist quasi geheim – in Kooperation mit dem Drehbuchforum bekommen wir die Gelegenheit, die erste Episode der 4. Staffel von Bron / Die Brücke zu sehen. Persönlich präsentiert von Camilla Ahlgren, der Headwriterin der schwedisch-dänischen...

FC Gloria KinoSalon 21: L’ANIMALE

Das „Coming-of-Awareness“-Drama L'Animale von Katharina Mückstein feierte seine Weltpremiere auf der Berlinale 2018, hatte im März Kinostart in Österreich, lief auf vielen internationalen Filmfestivals (u.a. wurde Katharina Mückstein beim Sydney Film Festival als eine...

FC Gloria KinoSalon 19 – LICHT

8. Jänner 2018, 20 Uhr, Admiral Kino Frei nach dem Roman "Am Anfang war die Nacht Musik" von Alissa Walser inszeniert Barbara Albert in Licht Ausschnitte aus dem Leben der blinden Pianistin und Komponistin Mademoiselle Paradis, gespielt von der großartigen Maria...

FC Gloria KinoSalon 15 – Die Geträumten

Wir freuen uns sehr, dass wir Ruth Beckermanns preisgekrönten Film Die Geträumten vor dem österreichischen Kinostart als Preview im KinoSalon präsentieren konnten. Ruth Beckermann war zu Gast und hat über ihre Arbeit gesprochen. Seit den 80er-Jahren ist Ruth...

FC Gloria KinoSalon 14 – Margaret Raspé

Fotos: © Margaret Raspé, ANASTENÁRIA Anastenària - Das Fest der Feuerläufer von Lagadás (GR/BRD 1978-1985) Regie, Kamera, Ton, Schnitt, Produktion: Margaret Raspé 2. Kamera: Peter Müller, Super8/bluray, Ton, 90 min, englische Untertitel. Uraufführung Internationales...

KinoSalon 10

  Sudabeh Mortezais Spielfilm Macondo feierte seine Weltpremiere bei der Berlinale 2014 und hat nach zahlreichen Festivaleinsätzen den Wiener Filmpreis und den MehrWert-Filmpreis der Erste Bank gewonnen. Sudabeh Mortezai, Sabine Moser (Produzentin), Julia Libiseller...

KinoSalon 9

Nach der Weltpremiere in Cannes 2014 in der Reihe Un Certain Regard eröffnete Jessica Hausners Amour fou, eine "romantische Komödie" frei inspiriert durch den Suizid des Dichters Heinrich von Kleist, die Viennale 2014. Beim KinoSalon war Jessica Hausner zu Gast und...

KinoSalon 8

Jasmila Žbanić war mit der Österreich-Premiere ihres Spielfilms For Those Who Can Tell No Tales zu Gast. Der Film ist die Adaptation eines autobiographischen Theaterstücks der australischen Schauspielerin Kym Vercoe, die sich auch selbst spielt. Auf einer Reise nach...

KinoSalon 7

La teta asustada von Claudia Llosa und Impulsreferat von Helen Jacey. Kurzvortrag und Diskussion in englischer Sprache, Film mit deutschen Untertiteln. Helen Jacey, renommierte Autorin des Buches The Woman in the Story. Writing a Memorable Female Character war als...

KinoSalon 6

Zwei Filme junger österreichischer Regisseurinnen standen am Programm: der Spielfilm Talea von Katharina Mückstein und als Vorfilm der Kurzdokumentarfilm Noema von Christiana Perschon. Nach den Filmen moderierte Wilbirg Brainin-Donnenberg die Publikumsgespräche mit...

KinoSalon 5

Regisseurin Anja Salomonowitz war zu Gast und präsentierte ihren Dokumentarfilm Die 727 Tage ohne Karamo. Nach dem Film gab sie in einem Publikumsgespräch Auskunft über ihre Arbeitsweise, moderiert von Wilbirg Brainin-Donnenberg. Die 727 Tage ohne Karamo...

KinoSalon 4

Stefanie Görtz und Betty Schiel vom Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund/Köln präsentierten drei Filme des Festivals 2013: Zwei performative Kurzfilme (Mademoiselle & Commodity Fetishism) aus dem Themenschwerpunkt EXZESS! und das unterhaltsame Roadmovie...

KinoSalon 3

Nervosität back-stage, Adrenalin on-stage, Band-Alltag off-stage. Oh Yeah, She Performs! ist ein Kino-Dokumentarfilm über vier außergewöhnliche Frauen, die ein Traum verbindet: eigene Musik zu komponieren, zu produzieren und davon leben zu können, ohne Kompromisse!...

KinoSalon 2

Die Lebenden von Barbara Albert erzählt die persönliche Reise der 25jährigen Sita. Eine Reise in die belastete Vergangenheit ihrer eigenen Familie; eine Reise, die sie von Berlin über Wien und Warschau bis nach Rumänien führt. Ein Film über Heimatlosigkeit und...

KinoSalon 1

In Lorient, einer Stadt in der Bretagne, schließen 17 Mädchen eines Gymnasiums einen ungewöhnlichen Pakt: Entgegen allen Widrigkeiten und dem Unverständnis von Eltern, Lehrern und den jungen Vätern zum Trotz werden Camille und ihre Freundinnen gleichzeitig schwanger....