FC Gloria KinoSalon 22 – on Location im Stadtkino: CIAO CHÉRIE

Nina Kusturicas Spielfilm Ciao Chérie feierte auf der Diagonale seine Premiere und hat im Oktober seinen Kinostart.
Telefonieren, Geld verschicken, Surfen – dafür kommen die Menschen in einen Wiener Call Shop: Heimweh und Liebe, Sorge und Hoffnung, Zweifel und Ungewissheit – all das wird in den Telefonkabinen besprochen, wo Herkunft und Zugehörigkeit voller Widersprüche sind.

Wir freuen uns, beim Publikumsgespräch Nina Kusturica (Regie, Drehbuch, Schnitt und Produktion), Nora Friedel (Casting, dramaturgische Mitarbeit) und Simonida Selimovic (Schauspielerin) begrüßen zu können.

Moderation: Wilbirg Brainin-Donnenberg

Im Anschluss an das Filmscreening und das Gespräch laden wir im Foyer des Stadtkinos im Künstlerhaus zu Wein und Brot.

20. Oktober 2018, 20 Uhr
Stadtkino im Künstlerhaus, Akademiestraße 13, 1010 Wien
Ermäßigter Kinosalon-Eintritt: 7 Euro

TICKETS
Telefonische Reservierung
: (01) 712 62 76
(30 Minuten vor Beginn der ersten Vorstellung bis 15 Minuten nach Beginn der letzten Vorstellung)
Reservierung per E-Mail: stadtkino@stadtkinowien.at

 

01_Mimi_1_NahokoFortNishigami_CiaoCherie_RGB

 

Herzlichen Dank an das Stadtkino im Künstlerhaus für diese Kooperation.

______________________________

Danke an unsere KinoSalon-Förderer:

LITERAR MECHANA

VDFS - Verwertungsgesellschaft der Filmschaffenden

FAMA – Fachverband der Film-und Musikwirtschaft