Profil

Home » Pool » Profil

Christin Veith

Web: http://binauffacebook
E-Mail: zwergamberg@gmx.at

Biografie

1980 Geboren am 27.Mai in Graz Österreichische Staatsbürgerin

Bildungsweg:
2000-2010 Studium des Filmschnitts auf der Filmakademie Wien. Abschluss mit Mag.Art für Filmschnitt Diplomarbeitsbetreuer: Univ.Prof. Michael Hudecek Titel der Diplomarbeit: Dialog - vom Drehbuch zum Film

Berufliche Tätigkeiten:
1999: Gründungsmitglied der Gruppe Dagmar (Theatergruppe)
1999-2000: Journalistin für Megazine (Jugendzeitschrift der Kleinen Zeitung) Gründungsmitglied der Literaturzeitschrift 11
seit 2000: Filmschnitt(siehe Filmografie)
2001-2003: Live-Diavisionen für Clubveranstaltungen als ZwergAmWerk
seit 2001: Lichttechnik (Film und Theater)
seit 2002: Kamera und Schnitt für Theaterproduktionen, Konzerte und Fernsehen seit 2005: Schnittassistenz Skript und Kontinuität

Fähigkeiten:
Programme: Avid, FCP
Führerschein: A/B
Sprachen: Englisch (Wort&Schrift), Französisch (Wort&Schrift)
Sportarten: Snowboarden, Schwimmen, Wellenreiten, Iyengaryoga
Instrumente: Saxophon, Klavier

Filmografie







Jahr: 2011



Titel: Track to the Crux



Regie: Andi Winter

Produktion: Siluh Records

Genre: Musikvideo



Filmlänge: 2min.50sec



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2010



Titel: The Fencers



Regie: Robert Spindler



Produktion: Robert Spindler



Genre: Kurzfilm/ Spielfilm



Filmlänge: 14min.



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2011



Titel: 30 some things, irgendwie, irgendwo, irgendwann



Regie: Claudia Dermutz



Produktion: Filmakademie Wien und Sabine Moser



Genre: Dokumentarfilm



Filmlänge: 48min.



Tätigkeit: Schnitt und Dramaturgie











---

Jahr: 2009



Titel: Partypeople



Regie: Johanna Moder



Produktion: Britta Lang



Genre: Kurzfilm/Spilefilm/Teil eines Episodenfilms



Filmlänge: 5min.



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2008



Titel: sei Vogel, wenn du fliegst



Regie: Hannes Mayer und Martin Zettel



Produktion: Hannes Mayer und Martin Zettel



Genre: Dokumentarfilm



Filmlänge: 30min



Tätigkeit: Schnitt und Dramaturgie

---











Jahr: 2008



Titel: Grilagem (Arbeitstitel)



Regie: Thomas Marschall und Niki Braunsör



Produktion: nonplus Film



Genre: Dokumentarfilm



Filmlänge: 90min



Tätigkeit: Schnitt (Erstellung erster Rohschnitte)











---

Jahr: 2007



Titel: Krankheit der Jugend(Ferdinand Bruckner, unter der Leitung von Michael Haneke)



Regie: Karl Brettschneider, Henry Steinmetz



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Spielfiilm (Theaterverfilmung)



Filmlänge: 110min



Tätigkeit: Schnitt von etwa 20min (Episodenwerk von 9 RegiseurInnen) und oben genannten Regiesseuren











---

Jahr: 2006



Titel: extra extendet expressions



Regie: Andi Winter



Produktion: Siluh Records



Genre: Animations-Musikvideo



Filmlänge: 3min.30sec



Tätigkeit: Schnitt und Animation











---

Jahr: 2006



Titel: Waldviertler



Regie: Urban Payker



Produktion: Urban Payker



Genre: Dokumentarfilm für Wirtschaftskongresse



Filmlänge: 48min.



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2005



Titel: slumming-the making of



Regie: Johanna Moder



Produktion: Lotus Film



Genre: Making of



Filmlänge: 24min



Tätigkeit: Kamera und Schnitt











---

Jahr: 2005



Titel: Fremde Freunde



Regie: Catherine Radam



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Kurzfilm/Spielfilm



Filmlänge: 20min.



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2005



Titel: Punx not dead



Regie: Peter Jaitz



Produktion: Juliane Beer Filmakademie Wien



Genre: Dokumentarfilm



Filmlänge: 30min.



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2004



Titel: Random



Regie: Sebastian Meise



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Kurzfilm/Spielfilm



Filmlänge: 20min.



Tätigkeit: Schnitt und Skript und Kontinuität











---

Jahr: 2004



Titel: Frostblühen



Regie: Peter Brunner



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Kurzfilm/Experimentalfilm



Filmlänge: 1min



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2003



Titel: Flughafenfreunde



Regie: Alexander Stecher



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Dokumentarfilm



Filmlänge: 40min



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2003



Titel: Stille



Regie: Claudia Dermutz



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Spielfilm/Kurzfilm



Filmlänge: 22min.



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr: 2002



Titel: Voodoomaster



Regie: Wolfgang Muhr



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Spilefilm/Kurzfilm



Filmlänge: 15min



Tätigkeit: Schnitt











---

Jahr:


2001Titel:





Drei Tage mit Jumber Lejava




Regie: Vano Arsenishvilli



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Dokumentarfilm



Filmlänge: 20min



Tätigkeit: Kameraassistenz und Schnitt











---

Jahr: 2000



Titel: ne me quitte pas



Regie: Christin Veith



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Spielfilm/Kurzfilm



Filmlänge: 5min



Tätigkeit: Regie und Schnitt











---

Jahr: 1999



Titel: Lichtfleck



Regie: Christin Veith



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Spielfilm/Kurzfilm



Filmlänge: 4min



Tätigkeit: Regie und Schnitt











---

Jahr: 2000



Titel: Tonbilder



Regie: Christin Veith



Produktion: Filmakademie Wien



Genre: Experimentalfilm



Filmlänge: 3min



Tätigkeit: Regie und Schnitt











---

Jahr: 1998



Titel: Freies Versagen und der Hund



Regie: Johanna Moder



Produktion: gruppe Dagmar



Genre: Spielfilm/Kurzfilm



Filmlänge: 5min



Tätigkeit: Schnitt und zweite Kamera











---

Jahr: 1999



Titel: zuviel Käse im Kühlschrank



Regie: Johanna Moder



Produktion: gruppe Dagmar



Genre: Spielfilm/Kurzfilm



Filmlänge: 8min



Tätigkeit: Kamera











---

Jahr: 2009



Titel: Alive



Regie: Artan Minerolli



Produktion: Wildartfilm



Genre: Spielfilm



Filmlänge: 100min



Tätigkeit: Schnittassistenz











---

Jahr: 2010



Titel: Domain



Regie: Patrik Chiha



Produktion: Wildartfilm



Genre: Spielfilm



Filmlänge: 100min



Tätigkeit: Schnittassistenz











---

Jahr: 2011



Titel: Judenburg findet Stadt



Produktion: Amour Fou



Genre: Dokumentarfilm



Tätigkeit: zweite Schnittassistenz











---

Jahr: 2011



Titel: Anfang Achtzig



Produktion: NGF Produktion



Genre: Spielfilm



Tätigkeit: zweite Schnittassistenz











---

Jahr: 2010

Titel: baked beans



Produktion: Novotny Film



Genre: Spielfilm



Tätigkeit: zweite Schnittassistenz











---

Jahr: 2010



Titel: die Vaterlosen



Regie: Marie Kreutzer



Produktion: Novotny Film



Genre: Spielfilm



Tätigkeit: zweite Schnittassistenz






Publikationen

Tätigkeitsbereiche

  • Cutter / Editor
  • Cutterassistentin
  • Kamerafrau
  • Regisseurin