Profil

Home » Pool » Profil

Danielle Proskar

Web:
E-Mail: danielle.proskar@tele2.at

Biografie

Geboren: 1964 in Wien,  1982 Matura BRG Mödling, 1983 Auslandsaufenthalt in Paris

Sprachen: Englisch, Französisch, Spanisch

1986     Mag.rer.soc.oec:  Handelswissenschaften; Wirtschaftsuniversität Wien,

1995    Mag.art: Abschluss in Regie und Kamera bei Peter Patzak und Christian Berger an der Wiener Filmakademie

Filmografie

Auswahl der letzten Jahre, Doku:

2018: "Peter Turrini - Phantast und Realist" (Doku 52Min, 3sat, in Arbeit)

2017: „Richard Sorge – Stalins James Bond“, (Doku 52Min ARTE-ZDF)

2015: "Der Gaudi Code" (Doku 52Min, ARTE-SR)

2013: "Stonehenge im Weinviertel- Geheimnisvolle Kreisgräben" (Doku 52Min, ServusTV)

......

2013 ÖFI-Drehbuchförderung „Bitte nicht knicken“ (Spielfilm)

2008    Drehbuch „Tanten, Fratzen, Sumpfschildkröten“ nach der Buchvorlage „Das Vermächtnis der Gartenhexe“; Projektentwicklung Tara Film

2006: "Karo und der liebe Gott" (Kinospielfilm)

Preise dafür: SCHAU HIN!  Publikumspreis 2008 f. „Karo und der liebe Gott“ (ARD, ZDF, TV-Spielfilm)

1.Preis der Kinderjury + 1.Preis der Erwachsenenjury für „Karo und der liebe Gott“. Kinderfilmtagen Augsburg, 2007

Bester Film für „Karo und der liebe Gott“, Internationalen Filmwochenende Würzburg, 2007

Prix CIFEJ & Prix Camério für bestes Drehbuch für „Karo und der liebe Gott“, Filmfestival Rimouski, Kanada, 2007

2002 Teilnahme an „Step by Step“ mit dem Buch „Karo und der liebe Gott

2003/04:  Regie für 15 Folgen d.Kinderserie Tom Turbo (ORF)

Publikationen

Tätigkeitsbereiche

  • Drehbuchautorin
  • Regisseurin