Profil

Home » Pool » Profil

Corinna Antelmann

Web: http://www.corinna-antelmann.com
E-Mail: mail@corinna-antelmann.com

Biografie

Corinna Antelmann wurde 1969 in Bremen/Deutschland geboren. Diplom-Studium von Film, Theater, Literatur, Musik an der Universität Hildesheim, dann angestellt als Dramaturgin in der Theaterwerkstatt Hannover und der Trickompany Hamburg. Seither freie Schriftstellerin, Drehbuchautorin, Do-zentin für Storytelling und Drehbuchdramaturgin. 2014 wurde ihr der Frau-Ava-Literaturpreis verliehen, 2015 das Kranichsteiner Jugendliteraturstipen-dium.

Filmografie

1996-2003 Arbeiten für Film/Fernsehen, u.a.: für Sesamstraße. Studio Hamburg/NDR (Auswahl):
Die Küstenwache. Opal Film/ ZDF
Schutzengel. Zeitsprung/ SAT1
Zeichentricksequenzen für Junior-TV. EMTV/ SAT 1
2000 Junior-TV. Zeichentrick. Head-wirting und Dramaturgie. EMTV/ SAT1
weitere Drehbücher:
2001 6 aus 49. Mit Christoph Weinert. Kinofilm. Option Cikon-Film
2001 Leo lassoes the moon. Kinospielfilm. Zeitsprung. Drehbuchförderung NRW
2008 Zeitlos. Kinofilm. Scriptdevelopmentförderung vom Drehbuchforum Wien und Drehbuchförderung ÖFI

zur Zeit in Planugn für 2019: Una Strada. Spielfilm. Regie: Claus Tröger

Publikationen

2003-2015: Diverse Kurzgeschichten auf www.geschichtenbox.com, in eXperimenta, Anthologien (Geest-Verlag, Bibliothek der Provinz, FreieZeitArt)
2007-2015: Diverse Kurzgeschichten für JÖ (Jungösterreich – Zeitschrift für Jugendliche)
2009: Las Almas. Kurzgeschichte in: Facetten 2009. Anthologie der Bibliothek der Provinz. ISBN: 978-3-900000-31-8
2009: Die Farbe der Angst. Roman. Resistenz-Verlag. ISBN: 978-3852851839
2010: Ins Paradies. Roman. Resistenz-Verlag. ISBN: 978-3852851983
2011: Las Almas del Tango. Literarischer Bildband. Resistenz-Verlag. ISBN: 9783852852058
2012: Allein mit einer Hexe. Bilderbuch. Papierfresserchen-Verlag
2012: Im Schatten des Mondes. Jugendbuch. Resistenz-Verlag. ISBN: 978-3852852225
2014: Der Rabe ist Acht. Jugendbuch. Mixtvision-Verlag. ISBN: 978-3944572055
2014: Vier. Roman. Septime Verlag. ISBN: 9783902711281
2014: Der weite Weg. in: Facetten 2014. Anthologie der Bibliothek der Provinz. ISBN: 978-3-99028-411-7
2015: Kontakt nach Wroclaw. In: übergrenzen. Septime-Verlag. ISBN: 9783902711397
2015: Hinter die Zeit. Roman, Septime-Verlag. ISBN: 9783902711434
2012: Im Schatten des Mondes. Ebook. Mixtvision-Verlag. ISBN 978-3-95854-916-6
2015: Der Rabe ist Acht. Jugendtheaterstück. Drei-Masken-Verlag
2015: Revolution des Gewissens. Ein Monolog. in: Revolutionen des Gewissens. Avinus-Verlag. ISBN 978-3-86938-075-9
2015: Hinter der Wand. In: Die Rampe. Trauner Verlag. ISBN: 9783990334638
2016: Die Mauer. Hörstück. DreiMaskenVerlag
2016: Saskias Gespenster. Jugendroman. Monika-Fuchs-Verlag. ISBN 978-3-940078-94-0
2016: Kurzgeschichte Die Sache mit der Ewigkeit. In: Wenn der Himmel die Erde heute küsst … Geschichten zur Weihnachtszeit. Evangelische Verlagsanstalt 2016. ISBN-10: 3374044271
2016: Klischee und Technik. In: bn 04-2016. ZVR 493823239
2017: Religion im Serienformat. In: bn 01-2017. ZVR 493823239
2017: Wer zum Teufel braucht das Immoralische? In: Das Immoralische. Avinus-Verlag
2017: Spargel in Afrika. Theatermonolog. Premiere im März 2018 im Landestheater Linz
2018: Drei Tage Drei Nächte. Roman. Februar 2018. Septime Verlag. 978-3-902711-77-9
2018: Im Schatten des Mondes. Jugendbuch. MonikaFuchsVerlag. ISBN 978-3-947066-15-5

Tätigkeitsbereiche

  • Lehrende
  • Uni-Lecturer
  • Dramaturgin
  • Drehbuchautorin