Profil

Home » Pool » Profil

Kat Rohrer

Web: http://www.greenkatproductions.com
E-Mail: kat@greenkatproductions.com

Biografie

2002 gründete Kat Rohrer in New York, USA, die Produktionsfirma GreenKat
Productions. Sie hat bei mehr als zehn Kurzfilmen sowie Musikvideos,
Dokumentationen und verschiedenen Werbefilmen Regie geführt und auch die
Produktion geleitet. Ihr Kurzfilm „The Search“ hat 2005 beim LA Femme Film Festival in Los Angeles,
USA, den Preis für den besten Kurzfilm erhalten. Kat arbeitete auch als DOP bei der Dokumentation
„Larry Flint: The right to be left alone“ für Midtown Films. Der Film wurde weltweit bei namhaften
Festivals, wie Full Frame, IDA und IDFA gezeigt und durch den Independent Film Channel ausgestrahlt
und vertrieben. Ihre erster Dokumentatarfilm „Fatal Promises“, die sich mit dem globalen Problem des
Menschenhandels befasst, wurde in Europa und den USA bei Filmfestivals, bei Veranstaltungen gegen
den Menschenhandel, bei Spendenaktionen und an Universitäten gezeigt. Ihr neuer Film "Back to the Fatherland" kommt im Herbst 2018 in die österreichischen Kinos bevor er dann durch Deutschland und die USA toured.
Mehr über Kat Rohrer erfahren sie auf: www.greenkatproductions.com

Filmografie

Dokumentarfilme

2014-2018                 Back to the Fatherland- Regiesseurin, Produzentin

2017 Jüdisches Film Festival Wien, Haifa International Film Festival

2018 Human Vision Film Festival, Washington Jewish Film Festival, Seret Film Festival, Frankfurt Jewish Film Festival

2010- jetzt                   The Ballin-Scheidt Family Story (working title), Doku-Drama (in der Entwicklung), Produzent, Regisseurin, Researcher

2009- 2012               80 years Roland Foods- The Story behind the company (working title),Dokumentarfilm. Produzentin, Regiesseurin, Researcher

2009- jetzt                 Wear it on the Outside (working title),Dokumentarfilm, Produzentin

2008-2013                The Silent Truth,Dokumentarfilm, Midtown Films, Directed by Joan Brooker-Marks, Produktions Leiterin

2005-2009                Fatal Promises

Official Selection:          2009 This Human World Film Festival

2010 Thessaloniki Documentary Film Festival

2008                           Through our children’s eyes, Dokumentar Kurzfilm, Produzentin, Regisseurin

2007                           Dreams of Freedom, Dokumentar Kurzfilm, Produzentin, Regisseurin, Cutterin, Kamera

2005- 2006                Larry Flynt - the right to be left alone, Dokumentarfilm, Kamerafrau

Midtown Films, Directed by Joan Brooker-Marks

Official Selection of:      2007 Full Frame Film Festival

2007 Doku Week

2007 IDFA

Fictionale Filme


2014                           The Urn- Autorin, Regiesseurin, Produzentin (Digitaler Kurzfilm)

2013                           Mother – Produzentin (Digitaler Kurzfilm)

2010                           Wantless – Regiesseurin, Produzentin (Digitaler Kurzfilm)

Official Selection: 2011 Hamptons Film Festival

2006                           Absolute Calm – Produzentin (16mm Kurzfilm)

2005                           Rachmaninov – Produzentin (16mm Kurzfilm)

2004/2005                 Beach Lane Project - Co-Produzentin, Kamera(16mm Kurzfilm)

2003/2004                 The Search -Autorin, Regiesseurin, Produzentin (16mm Kurzfilm)

Official Selection: 2005 LA Femme Film Festival (Winner Best Short)

2005 West Chester International Film Festival

2005 Fort Lauder International Film Festival

2006 Bethel International Film Festival

 

Publikationen

Tätigkeitsbereiche

  • Kamerafrau
  • Regisseurin
  • Producerin