Profil

Home » Pool » Profil

Angelika Reitzer

Web: http://www.angelikareitzer.at
E-Mail: mail@angelikareitzer.at

Biografie

Geb. 1971 in Graz, studierte in Salzburg und Berlin Germanistik und Geschichte, in Wien ein Jahr lang an der Filmakadmie (Drehbuchklasse Walter Wippersberg), und besuchte die Drehbuchwerkstatt München-Steiermark an der HFF München (2017/18). Während und nach des Studiums arbeitete sie in verschiedenen Bereichen aus Kunst und Kultur, u.a. in einem Filmverleih, als analoge Filmvorführerin in drei Berliner Kinos, in einem Wiener Verlag und als Geschäftsführerin eines Kunstvereines in Graz. Sie lebt als Schriftstellerin in Wien.

Reitzer schreibt Romane und Drehbücher sowie dramatische Texte, Lehrtätigkeit an der Universität für Angewandte Kunst Wien/Institut für Sprachkunst, Redaktion und Moderation literarischer Veranstaltungen in der Alten Schmiede Wien und im Literaturhaus Graz.

Angelika Reitzer erhielt zahlreiche Preise und Stipendien, war für den Ingeborg Bachmann Preis nominiert und als Writer in Residence in Bowling Green/Ohio; zuletzt: Outstanding Artist Award 2016, Literaturpreis des Landes Steiermark 2014.

Filmografie

Im Schatten der Utopie, Film von Antoinette Zwirchmayr, Text: Angelika Reitzer, 2017.

Josef. Täterprofil meines Vaters, Film von Antoinette Zwirchmayr, Text: Angelika Reitzer. Diagonale-Preis für Innovatives Kino 2016.

Der Zuhälter und seine Trophäen, Film von Antoinette Zwirchmayr, Text: Angelika Reitzer, Diagonale Preis für den besten Kurzdokumentarfilm 2014.

Als Kurzfilmtrilogie Woran ich mit erinnere, Film von Antoinette Zwirchmayr, Text: Angelika Reitzer (UA Filmmuseum Wien 2017), zahlreiche Fes­ti­vals weltweit).

Publikationen

Obwohl es kalt ist draußen, Roman, Jung und Jung, Salzburg/Wien 2018.

Wir Erben, Roman, Jung und Jung, Salzburg/Wien 2014.

Unter uns, Roman, Residenz Verlag, Salzburg/St. Pölten/Wien 2010.

Frauen in Vasen, Prosa, Haymon Verlag, Innsbruck/Wien 2008.

Taghelle Gegend, Roman, Haymon Verlag. Innsbruck/Wien 2007.

Bleistift, Heft & Laptop. Zehn Positionen aktuellen Schreibens (gem. mit Wolfgang Straub), Jung und Jung, Salzburg/Wien 2016.

Sehnsucht und Revolution. Wie im echten Leben, Sonderzahl Verlag, Wien 2014.

Tätigkeitsbereiche

  • Drehbuchautorin