Profil

Home » Pool » Profil

Natalie Schwager

Web:
E-Mail: natalie.schwager@gmail.com

Biografie

Geboren 1984 in Wien.

Ab 2004 Bachelorstudium Schnitt an der Filmakademie Wien (Universität für Musik und darstellende Kunst/ Institut für Film und Fernsehen) bei Hannelore Götzinger.

Ab 2008 Masterstudium Schnitt an der Filmakademie Wien bei Michael Hudecek und Bernhard Schmid.

Ab 2010 diverse Arbeit als Continuity, Regieassistentin und Schnittassistentin bei österreichischen Spiel-, Dokumentar- und Experimentalfilmen.

2010 Mitgründung von La Banda Film, einem Arbeitskollektiv und Produktionsunternehmen.

Mitglied im Verband österreichischer FilmeditorInnen (aea).

Filmografie

2018 L’ANIMALE Spielfilm, Regie: Katharina Mückstein, Produktion: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion/ La Banda Film

2017 TIERE UND ANDERE MENSCHEN Dokumentarfilm, Regie: Flavio Marchetti, Produktion: La Banda Film

2016 FUTURE BABY Dokumentarfilm, Regie: Maria Arlamovsky, Produktion: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

2016 WINWIN Spielfilm, Regie: Daniel Hose, Produktion: A European Film Conspiracy

2014 DAS KIND IN DER SCHACHTEL Dokumentarfilm, Regie: Gloria Dürnberger, Produktion: Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion

2013 TALEA Spielfilm, Regie: Katharina Mückstein, Produktion: La Banda Film

2012 SOLDATE JEANNETTE Spielfilm, Regie: Daniel Hoesl, Produktion: A European Film Conspiracy

2012 DIE WAND Spielfilm, (Co-Schnitt mit Bettina Mazakarini und Thomas Koehler) Regie: Julian R. Pölsler, Produktion: Coop99 / Starhaus

2011 FARBEN EINER LANGEN NACHT Dokumentarfilm, Regie: Judith Zdesar, Produktion: Florian Brüning/ Filmakademie Wien

2010 THE MADNESS OF THE DAY Kurzspielfilm, Regie: Daniel Hoesl, Produktion: A European Film Conspiracy

2009 PAARE Kurzspielfilm, Regie: Chen Bo/ Yilin, Produktion: Esther Hassfurther/ Filmakademie Wien

2008 DIE VEREINIGUNG Kurzspielfilm, Regie: Katharina Mückstein, Produktion: Barbara Nehoda, Flavio Marchetti/ Filmakademie Wien

2007 BIRTHMOVEMENT populärwissenschaftlicher Geburtsfilm, Regie und Produktion: Karin Berghammer

2006 DAS ERBE Kurzdokumentarfilm, Regie: Katharina Mückstein, Produktion: Dominik Brauweiler/ Filmakademie Wien

Publikationen

Tätigkeitsbereiche

  • Cutter / Editor