Profil

Home » Pool » Profil

Beatrix Hollenstein

Web: http://www.mhoch2.com
E-Mail: office@mhoch2.com

Biografie

  • seit 1992 Bühnen-, und Kostümbildnerin

  • seit 2005 „QUADRATMETER“ Atelier für 2D & 3D Animation

  • 1996 - 2005„Quadratmeter“ Hollenstein OEG; Geschäftsführung und Art director, Ausstattung für Theater/Film

  • Ausbildung
  • seit 2016 Studium an der PH Wien, Lehramt Mode & Design

  • 1988-92 Studium an der l´Accademia di Belle Arti, Verona, Italien, Fachrichtung: Bühnen- und Kostümbild, Diplomprüfung und Diplomarbeit. 1991 Int. Sommerakademie, Salzburg, Bühnen-, und Kostümbild, Prof. Schneider-Siemsens

  • 1983-88 HBLVA für Textilindustrie, Wien, Fachrichtung Textildesign, Matura
  • Filmografie

    Vimeo  webside

    REGIEARBEITEN:
    "MUTTER",short, in Produktion, Sept. 2018 Buch: Dietmar Hollenstein Regie: Beatrix & Dietmar Hollenstein
    "LA STANZA N°2", short, Real/Animation 08:00 min., Dezember 2017 Idea&Script: Beatrix Hollenstein Regie: Beatrix & Dietmar Hollenstein Animation + Compositing: Beatrix & Dietmar Hollenstein Produzent: QUADRATMETER OEG Komposition: Sylvie Lacroix + Universität für Musikwissenschaften Wien, 07.05.18,  im Rahmen einer Vorlesung Komponistinnen (FR. Prof. Haas, Vortrag.: Sylvie Lacroix)
    "Altstadt Vienna","Heile Welt","Hallo Du, 3 Musikvideos, Real/Animation Regie: Beatrix & Dietmar Hollenstein Animation + Compositing: Beatrix & Dietmar Hollenstein Kamera: Dietmar Hollenstein Produzent: Otto Wiesenthal Gmbh, Nov. 17
    "LA STANZA", short, Real/Animation 02:32 min., Oktober 2016 Idea&Script: Beatrix Hollenstein Regie: Beatrix & Dietmar Hollenstein Animation + Compositing: Beatrix & Dietmar Hollenstein Produzent: QUADRATMETER OEG+ Ambitus-Gruppe für neue Musik, Sylvie Lacroix Kompositionen zu LA STANZA,      24.06.17, Weinhaus Nittnaus, Gols + Premiere: UNDER THE RADAR, ASIFA AUSTRIA 29.05.17, Metrokino + FESTIVAL OF NATIONS, Lenzing, AT, Screening 06.06.17 + „A Sense of Light“, Galerie Sternstudio, 02.03.17"8 Miniaturen für Trompete", short, 11,45 min., Real/2D Animation, Oktober 2015 zu 8 Musikstücken zeitgenöss. Komponisten (Cerha, Ligeti, Von Einem, Lutoslawski, Rihm, Leeb, Schwertsik) Regie: Beatrix & Dietmar Hollenstein Idea, Artwork, Animation, Compositing: Beatrix u. Dietmar Hollenstein Trompete: Leonhard Leb Audio-Einspielung: Tonzauber-Georg Burdicek Produzent: QUADRATMETER OEG, Koproduzent: Celebrate Production+ Nominierung für BEST AUSTRIAN ANIMATIONS AWARD 2015 + in Okto TV 06.11.16 at 21.45 pm/20.11.16 at 20.00 pm + Einladung zu BLAUGELBEZWETTL - FILMTAGE 2016“ am 06.11.16  + 03.12.15 ODAF Publikumspreis in der Kategorie: Auftragsarbeiten,   Musikvideo und visuelle Musik. + Einladung zur Präsentation des Filmes anlässlich der Verleihung   des Wiener Filmmusik Preis 2017 des österreichischen Komponistenbundes bei der Film ComposerLounge #9, 17.3.17 in Porgy&Bess, Vienna.
    "actor´s plaint", short, 4.20 min., 2D-Animation, Oktober 2015  Regie: Dietmar Hollenstein, Idee, Artwork, Animation, Compositing: Dietmar Hollenstein Texturing: Beatrix Hollenstein Stimme: John Willie Hopkins Produzent: QUADRATMETER Hollenstein OEG+ Weltpremiere: FESTIVAL Of NATIONS; Lenzing, A,17.Mai 16

    2D-, 3D ANIMATIONEN IM FILM:
    "Schottentor", Kinofilm, 123min., 2009 gezeichnete 2D-Animationen, Entwicklung und Key Animation: Dietmar Hollenstein Regie: Caspar Pfaundler Produzent: Nanook Film + Weltpremiere: Rotterdam, TIGER AWARD COMPETITION 09, + Österreichpremiere: Diagonale 09, Münchner Filmfestival 09 + Sept 10 in Votivkino u. Schikaneder in Wien, Linz, Innsbruck
    "Das bin ich wirklich; böse,besoffen, aber gescheit",TV Doku, ORF/3 Sat gezeichnete 2D-Animationen, Entwicklung und Key Animation: Dietmar Hollenstein Regie: Karl Pridun Produzent: Nanook Film 2009/10 "Gehirn", Schulungsfilm für BMUK 3D-Animation: Dietmar Hollenstein Gerald Kargl Filmproduktion, 2009

    POSTPRODUKTION:
    Botschaften des Lichts", wissenschaftliche Animationen zum Thema Licht Produzent Gerald Kargl Filmproduktion, März 2017
    Digital Grafik Konsulent _"Gehen am Strand", Kinofilm, 123 min. Regie: Caspar Pfaundler Produzent: Nanook Film Premiere: DIAGONALE 2013, 47.Hofer Filmtage 2013, 42 Belgrader Filmfestival 2014, Leokino, Innsbruck; Votivkino, DeFrance Vienna, Mai 2015 Digitale Nachbearbeitung, Farbkorrektur, Compositing f. Einreichungs-DVD
    "Gehen am Strand", Kinofilm, Regie: Caspar Pfaundler 2013 Graphik, Animationen, Compositing zu
    "Kosmische Strukturen", "Mathematik ist die Sprache der Natur" "Wie misst man Entfernungen im All", 3 Schulungsfilme für BMUK, Produzent Gerald Kargl Filmproduktion, 2014
    Compositing "STOMP" Musikviedo; 2014 Titeldesign_"Motherland", Dokumentation, Kinofilm Regie: Karin Macher u. Su Wastl, in Produktion 2016
    Technical support_"Its your Turn-TAKE OVER" , Kurzfilm; 7,13 min Kurzfilm zur Impulswoche „technik bewegt“ Projektltg, Produktion, Regie: Karin Macher, Renate Stueffer Produzent: Initiative Baulkulturvermittlung, 2009
    Key Correcting_"Bruchstücke", Dokumentation Producer: Martin Bruch Filmprod./ORF Weltpremiere: Filmfestival Sarajevo 10, Österreichpremiere: Viennale 10, Schikanederkino 09/11
    Compositing_"Idas Reise", Real/3D-Animation, Kurzfilm, 15 min, Regie: Dana Nowak, 2009

    Publikationen

    Tätigkeitsbereiche

    • Lehrende
    • Computer Graphics 2D Artist
    • Computer Graphics 3D Artist
    • Visuelle Effekte (VFX)
    • Kostümbildnerin
    • Storyboard Artist
    • Szenenbildnerin
    • Regisseurin
    • Produzentin