Profil

Home » Pool » Profil

Claudia Wohlgenannt

Web: http://www.plancfilm.com
E-Mail: office@plancfilm.com

Biografie

Claudia Wohlgenannt arbeitet seit 1997 im Filmbereich, anfangs mehrere Jahre freiberuflich als Set-Aufnahmeleiterin bei Spielfilmen und TV Serien, seit 2006 als Produktionsleiterin für Dokumentarfilm. Von 2009-2012 war sie bei NGF Nikolaus Geyrhalter Filmproduktion im Bereich Einreichung und Durchführung von österreichischen Dokumentarfilmen beschäftigt.
Sie ist Mutter von 2 Kindern und Absolventin von EAVE 2011 (European Audiovisual Entrepreneurs).
Eine gute Produzentin hat nicht nur einen Plan A, sondern auch einen Plan B – und idealerweise sogar einen Plan C.
Plan C Filmproduktion wurde Anfang 2012 gegründet von Claudia Wohlgenannt.

Filmografie

 

Jahr: 2015
Titel: Desert Kids / Wüstenkinder

Regie: Michael Pfeifenberger
Produktion: Plan C Filmproduktion
Genre: Dokumentarfilm
Filmlänge: 80

---

 

Jahr: 2014
Titel: Was Wir Nicht Sehen / What We Don`t See
Regie: Anna K. Wohlgenannt
Produktion: Plan C Filmproduktion
Genre: Dokumentarfilm
Filmlänge: 78
Tätigkeit: Produzentin

---

Jahr: 2013
Titel: Call Me A Jew
Regie: Michael Pfeifenberger
Produktion: Garagenfilm, Migrations Productions/Tel Aviv, Tapuz Communications/Jerusalem, Plan C Filmproduktion
Genre: Dokumentarfilm
Filmlänge: 80
Tätigkeit: Koproduzentin

---

Jahr: 2012
Titel: Fiesta auf der Müllhalde
Regie: Claudia Wohlgenannt
Produktion: Plan C Filmproduktion
Genre: Dokumentarfilm für Kinder
Filmlänge: 30
Tätigkeit: Regisseurin, Produzentin
---

Weitere Projekte in anderen Funktionen

IMDB

Publikationen

-

Tätigkeitsbereiche

  • Geschäftsführerin
  • Herstellungsleiterin
  • Produzentin