Profil

Home » Pool » Profil

Katja Schröckenstein

Web: http://www.drehbuchforum.at/deutsch/autorinnen/autor_details.html?=&id=115&q=1
E-Mail: katja.schroeckenstein@gmx.net

Biografie

Katja Schröckenstein, 1971 in Wien geboren; Filmemacherin und (Drehbuch-)Autorin, schreibt Drehbücher, Prosa und Lyrik; derzeit Arbeit am ersten Roman "Bartkinder"; Idee, Recherchen und Konzept, Drehbuch für die TV-Dokumentation "Schlurf - im Swing gegen den Gleichschritt" (Premiere bei der Diagonale 2007, nominiert für den Prix Europa, Silber Medaille des New York Festivals 2010); Recherchen, Mitarbeit und Vorwort für das Buch zum Schlurf-Film "Im Swing gegen den Gleichschritt. Die Jugend, der Jazz und die Nazis" (Wolfgang Beyer & Monica Ladurner/Residenz Verlag 2011); seit 2010 Arbeit am ersten Kinospielfilm "Staatenlos", ein Drama über Flüchtlinge vor dem Hintergrund der Arabischen Revolution (Stoffentwicklungsförderung vom ÖFI); Gedichte aus dem Gedichtzyklus "Seltene Erden/LandKörper" in der Anthologie "Identitäten. Spuren schreiben, Spuren lesen" (edition atelier 2011); Kurzprosa "Ruhepuls" in der Anthologie Brüchige Welten (edition atelier, September 2012); Regie&Drehbuch für ca.20 Kurzfilme "Klappe Auf! 16 Tage gegen Gewalt an Frauen" auf diestandard.at; Regie und Drehbuch für "Schrittweise. Wege aus der Gewalt" (TV, 12Min) auf OktoTV 2011; Mitglied beim Drehbuchverband

Filmografie

Jahr: 2002
Titel: "Trash Desire"
Regie: Katja Schröckenstein, Marlis Rumler
Produktion: Katja Schröckenstein
Genre: Kurzfilm, Comedy
Filmlänge: 7 Min
Tätigkeit: Drehbuch, Regie, Schnitt
---
Jahr: 2006
Titel: "Reis - das Goldene Korn"
Regie: Ulla Ebner und Eduardo Univazo
Produktion: Univazo&Ebner OEG
Genre: TV Dokumentation (3sat)
Filmlänge: 45Min
Tätigkeit: Produktionsassistenz
---
Jahr: 2007
Titel: "Schlurf - im Swing gegen den Gleichtschritt"
Regie: Wolfgang Beyer & Monica Ladurner
Produktion: epo film Wien
Genre: Dokumentation, Kino&TV (ORF/3sat/WDR)
Filmlänge: 71Min
Tätigkeit: Idee, Treatment, Drehbuch
---
Jahr: 2010
Titel: "Der Ball ist rund (Gola Zareen/Die goldene Kugel, ORF/WDR)
Regie: Christian Krönes&Florian Weigensamer
Produktion: blackbox film Wien
Genre: TV Dokumentation
Tätigkeit: Produktionsleitung Wien
---
Jahr: 2009-2011
Titel: "Klappe Auf! 16 Tage gegen Gewalt an Frauen"
Regie: Katja Schröckenstein
Produktion: WIDE Österreich
Genre: Kurzfilme
Filmlänge: 3-8Min
Tätigkeit: Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt
---
Jahr: 2011
Titel: "Schrittweise. Wege aus der Gewalt/Teil1"
Regie: Katja Schröckenstein
Produktion: Autonome Österr. Frauenhäuser für OktoTV
Genre: TV Dokumentation
Filmlänge: 12Min
Tätigkeit: Drehbuch, Regie, Kamera, Schnitt

Publikationen

"Trash Desire" (7 Min., Drehbuch/Regie/Schnitt);
Teilnahme an der Animago 2002 Produktionsassistenz für die TV-Dokumentation "Reis - das goldene Korn" (3sat, 2006) "Schlurf - im Swing gegen den Gleichschritt" (A 2007; 71Min)/Drehbuch: Wolfgang Beyer, Monica Ladurner, Katja Schröckenstein/epo film Wien Produktionsleitung Wien für die TV-Dokumentation "Der Ball ist rund" (ORF, 2010, Produktion: blackbox film Wien)
Recherchen, Mitarbeit und Vorwort für das Buch zum Schlurf-Film "Im Swing gegen den Gleichschritt. Die Jugend, der Jazz und die Nazis" (Wolfgang Beyer & Monica Ladurner/Residenz Verlag 2011) Gedichte aus dem Gedichtzyklus "Seltene Erden/LandKörper" von Katja Schröckenstein in der Anthologie "Identitäten. Spuren schreiben, Spuren lesen" (edition atelier 2011) Kurzprosa "Ruhepuls" von Katja Schröckenstein in der Anthologie Brüchige Welten (edition atelier, September 2012)
Regie&Drehbuch für ca.20 Kurzfilme "Klappe Auf! 16 Tage gegen Gewalt an Frauen" auf diestandard.at/2009-2011/Produktion: WIDE Österreich Regie und Drehbuch für "Schrittweise. Wege aus der Gewalt/Teil1" (TV, 12Min) auf OktoTV 2011

Tätigkeitsbereiche

  • Cutter / Editor
  • Drehbuchautorin
  • Regisseurin