Profil

Home » Pool » Profil

Sol Haring

Web: http://videography.mur.at
E-Mail: solways@mur.at

Biografie

Sol Haring ist Wissenschaftlerin, Erwachsenenbildnerin, Filmemacherin und Musikerin in Österreich.

Nach einschlägigen Post Doc Erfahrungen in London und NYC war sie als Wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Uni Graz tätig.

Als selbständige Wissenschaftlerin forscht sie zum Thema Älterwerden und Lernen im Alter. Sie unterrichtet als Lektorin in Graz uns weiteren österreichischen Unis und ist Erwachsenenbildnerin im Bereich Neue Medien und Älterwerden.
Als Filmemacherin hat sie 2012 die Forschungsdokumentation über älter werdende Künstlerinnen in den USA gedreht. Weitere Filmprojekte sind eine didaktische Anleitung zum „Lernen im Alter“ (BMASK 2014) und „14 Portraits von medienkompetenten Frauen 60plus“ (BMASK 2014).

Filmografie

2015


Intergenerationelles Lernen


Forschungsdoku BMASK im Entstehen



2015


Medienkompetenz von Frauen 60plus


Forschungs-Lehrfilm BMASK, 14 Portraits


https://youtu.be/eBbL50bcO08?list=PL5Ceuvzduec-8AbaPIhuBgYo2UzVuvH9j



2014


Graz


Sparkling Science
Kindergartenpädagogik


Forschungsdokumentation Prof Wustmann


https://www.youtube.com/watch?v=DEToTfycb50



2014


Graz, Wien


Lernen im Alter


Lehrfilm, BMASK auch auf youtube


https://www.youtube.com/watch?v=fIAmYpZ7JWY



2012


Graz, Klagenfurt


No Time To Get Old


Forschungsdokumentation, auch auf youtube


https://www.youtube.com/watch?v=Wox4JYptU2s



Sept 2012


USA/Austria


Digital Narratives of Older Female Artists in the USA Today


Forschungsdokumentation, DVD, digital Video ca. 45 min, in VB



Jan 2012


Schaumbad, Graz


Unpacking Heidi Mullins und


Heidi Mullins, the Lecture


2 digitale Videos,



Jan 2012


Strobl, bifeb


Digitale Narratives: Dagmar Heidecker


15 min Digital Video Beitrag in der Serie: Digital Narratives of Women in Arts- and Academia



Mai 2011


PH Stmk, Uni Garz


Beispiele rhythmisierten Lehrens und Lernens an verschränkten Ganztagsschulen (Steiermark)


DVD, 120 min, Forschungsfilm und 9 filmische Schulportraits



Okt. 2010


Uni Graz


Slideshow: Einblick – ein Blick. In die Institute der Fakultät


Vorstellung der neuen ProfessorInnen der URBI, 8min, digitaler Film



Nov. 2009 – Nov. 2010


KFU-Graz und Pädagogische Hochschule Steiermark


Videostudie Gesamtschule


in Vorbereitung, Fertigstellung November 2010, 9 x 10min digitaler Film Schulportraits, Gesamtfilm über die Ganztagsschule 25 min.



2009 – 2010


ESREA Konferenz, Magdeburg, Deutschland


The Making of... Networking in Academia


Im Auftrag des ESREA Networks. Konferenzfilm, 15 min



2009


KFU-Graz


Klimawandel


Kurzfilm im Auftrag des Dekans der Umwelt-, Regional- und Bildungswissenschaftliche Fakultät (URBI), AbsolventInnen Interviews , 10min http://www.uni-graz.at/urbi/



2008


URBI, KFU-Graz


Interdisziplinarität an der URBI-Fakultät


Kurzfilm im Auftrag des Dekans der URBI-Fakultät


MitarbeiterInnen Interviews 10min


http://www.uni-graz.at/urbi/

 

2008


CCNY, USA


CCNY Faculty Narratives


Die MitarbeiterInnen des Departments für Special Education and Leadership erzählen über ihre Kindheit und wie diese ihre Arbeit heute noch beeinflusst.


http://gams.uni-graz.at/fedora/get/podcast:pug-digital-narratives/bdef:Podcast/get


und


http://solways.mur.at/CCNYnarratives.html


2008


New York City, USA


Women We Have Met


Frauen schreiben Geschichten über einprägsame Bekanntschaften mit berühmten Zeitgenossinnen http://solways.mur.at/stories.html


2008


Akron, Ohio, USA


D.I.Y. Feminism


Making little boxes for gender categories, mit der Grazer Künstlerin DIVANOVA 08 http://www.youtube.com/watch?v=ESg1hQfZU3Q


2007 – 2008


Österreich, International


Pots’n Pancasts


Eine Kurzfilmserie zum Thema Kochen und Identität, in der Serie Digital Narratives


http://www.youtube.com/supernschmittag


2007


Walkersdorf und Graz


Digital Narratives in Walker’s Village


Beitrag mit Mag.a Anita Mörth.


Walkersdorfer Rundgang, eine Veranstaltung des


IEFS, Institut zur Erforschung des Forum Stadtpark


http://www.youtube.com/watch?v=TAs3Vop-mko&feature=user


Okt. 2006


SMARTlab, GB


Memory/Food/Smell


Beitrag für Magic Garden, Live web TV von ltnc im Rahmen der ‚City of Women Conference’ in Ljubljana; mit Clilly Castiglia, Professorin Lizbeth Goodman und SMARTlab

Publikationen

2015 Medienkompetenz von Frauen 60 plus.  14 Portraits. http://www.sozialministerium.at/cms/site/attachments/6/2/3/CH2227/CMS1314963502633/medienkompetenz_von_frauen_60plus.pdf


2014 mit Herta Bacher und Valentin Stigler. Didaktikleitfaden für die Bildungsarbeit mit älter werdenden Frauen und Männern


http://www.sozialministerium.at/site/Soziales/Seniorinnen_und_Senioren/Lebenslanges_Lernen/


Forschungsprojekt für BMASK


http://www.sozialministerium.at/cms/site/attachments/6/2/3/CH2227/CMS1314963502633/didaktikleitfaden_altern_bmaskweb.pdf


2014 mit Herta Bacher und Valentin Stigler. Methodenhandbuch für die Bildungsarbeit mit älter werdenden Frauen und Männern.


http://www.sozialministerium.at/cms/site/attachments/6/2/3/CH2227/CMS1314963502633/methodenhandbuchaltern_bmaskweb.pdf


2012 Bildungsbedürfnisse älterer Frauen (60+) in Österreich. Forschungsbericht. http://www.bmask.gv.at/cms/site/attachments/6/2/3/CH2227/CMS1314963502633/bildungsbeduerfnisse_aelterer_frauen_in_oe.pdf


2012 „How to Forschungsfilm. Eine kommentierte Gebrauchsanweisung für die Erstellung von forschungsgeleiteten digitalen Videoproduktionen“. Fachzeitschrift: Medienimpulse,


2011 Die Heilige, die Mutter, die Hure. Frauenbilder am Gemeinplatz. In: SAPPERLOT! Steiermark Spektakulär. Eine Fotoreise von Anita Fuchs und Martin Behr. Verlag Bibliothek der Provinz 2011. ISBN 978-3-99028-027-0


2011 Erika Horn: Gerontologin der ersten Stunde. Auf: erwachsenenbildung.at


2011 Neue Medien - "alte" Frauen. Medienkompetenz für ein Aufweichen von Klischees. In: Magazin Erwachsenenbildung.at: Das Fachmedium für Forschung, Praxis und Diskurs. Fachbeitrag Heft 13, 2011.


2011 Beispiele rhythmisierten Lehrens und Lernens an verschränkten Ganztagsschulen. In: Elgrid Messner, Gabriele Hörl (Hrsg.) Schule wird Lebensort: Eine Analyse der Praxis verschränkter Ganztagsschulmodelle aus der Sicht zentraler Akteurinnen und Akteure. Mit einer DVD von Solveig Haring (Text Seiten 103-128; DVD: 120 min.

2011 Mitwirkend bei der Erstellung: Lernen und Bildung im späteren Lebensalter. Leitlinien und Prioritäten 2020. ISBN: 978-3-9502601-6-8 des Leitlinien- und Prioritätenkatalogs


Bildung im Alter – 2020. Waxenegger, Andrea namens der Projektgruppe Lernen im späteren Lebensalter (Hrsg.). Universitätsverlag Graz. Online: http://www.uni-graz.at/lernen_bildung_alter_2020.pdf (Artikel mit Struempel und Ludescher: Kapitel 03: Lebensplanung, Bildungs- und Laufbahnberatung von und für ältere Menschen, S. 51-63, Kapitel 04: Ältere in den Mittelpunkt stellen: Berücksichtigung der Diversität mit Fokus auf didaktische, geschlechtsspezifische und generationenbezogene Aspekte.


2011 Texten für ältere Menschen - Konsequenzen für das Schreiben in der Weiterbildungspraxis. In: Holzer, Daniela/Schroettner, Barbara/Sprung, Annette (Hrsg.) Reflexionen und Perspektiven der Weiterbildungsforschung. Waxmann: Münster ISBN 978-3-8309-2402-9.


2011 Queer Mentoring? Aspekte zur Diversität von Geschlechtsidentität im Mentoringprozess.  In: Klara Klar Anders. Mentoring fuer Wissenschaftlerinnen. Aigner, Maria Elisabeth/Rapp, Ursula (Hrsg.) LIT Verlag, S.

Tätigkeitsbereiche

  • Lehrende
  • Uni-Senior Lecturer / Senior Artist
  • Filmkomponistin
  • Kamerafrau
  • Regisseurin
  • Produzentin