THE OTHER STORY: FEMINIST SCRIPTS IN CINEMA NOW

Wir schauen zurück auf die gelungene Veranstaltung THE OTHER STORY: FEMINIST SCRIPTS IN CINEMA NOW im Rahmen der Berlinale am 25.Februar 2020 im Österreichischen Kulturforum in Berlin mit Denise Quistrop, Direktorin des Österr. Kulturforums Berlin (MFA), Barbara Fränzen, Leiterin Abteilung ‘Innovativer Film’ am Bundeskanzleramt Wien, Maxa Zoller, Künstlerische Leiterin Internationales Frauenfilmfestival Dortmund|Köln, Wilbirg Brainin-Donnenberg, Leiterin Drehbuchforum Wien, FC Gloria – Frauen Vernetzung Film und Moderatorin, Kathrin Resetarits, Keynote und Panel, Drehbuchautorin, Dramaturgin, Regisseurin, Schauspielerin, Dozentin; Elma Tataragić, Absolventin der Sarajevo Academy of Performing Arts, an der sie seit 2002 als Professorin für Drehbuch tätig ist, Kuratorin Sarajevo Film Festival, Drehbuchautorin (‘God Exists, Her Name is Petrunya’), Tatjana Turanskyj, Regisseurin, Drehbuchautorin und Autorin, Gründungsmitglied von Pro Quote Film und Melanie Waelde, Regisseurin und Drehbuchautorin.

Eine Kooperation von 
Internationalen Frauenfilmfestival Dortmund I KölnDrehbuchforum Wien 
und 
FC Gloria Frauen Vernetzung Film.

Die äußerst inspirierende und mit Standing Ovations bedachten Keynote von Kathrin Resetarits
`
Do we need other stories?` ist HIER nachzulesen. Die spannenden Podiumsdiskussion mit Elma Tataragic, Tatjana Turanskyi, Melanie Waelde und Kathrin Resetarits kann auf der facebook Seite des Frauenfilmfestivals Dortmund | Köln nachgesehen werden.

Fotos: © Magdalena Kallenberger