Film: The Piano von Jane Campion – Special Guest: Linda Seger, Grande Dame des Script Consulting.

Es war uns eine Freude, dass wir die international renommierte US-amerikanische Drehbuchdramaturgin (über 2000 Drehbücher von Hollywood- bis Independentfilmen und TV-Serien) und Sachbuchbestsellerautorin Linda Seger, die auf Einladung des Drehbuchforum Wien einen Vortrag und zwei Seminare zu Drehbuch und Dramaturgie hielt, für eine Carte Blanche gewinnen konnten.

Linda Seger ist nicht nur die “Begründerin” des Script Consulting, sondern war auch schon in den 1980er-Jahren Pionierin in Ihrem Engagement für Frauen im Filmbusiness und schrieb 1996 den Klassiker “When Women Call the Shots. Developing Power and Influence of Women in Television and Film”.

Linda Seger hat den Film The Piano von Jane Campion für diesen KinoSalon ausgewählt und gab vor dem Screening ein Impulsreferat und stand nach der Filmvorführung für ein Publikumsgespräch zur Verfügung. Anschließend klang der Abend bei einem Glas Wein und Gesprächen aus.

„The Piano is unique because it is written, directed, and produced by women. It comes from a country (New Zealand) which has been known historically for the equality of women, since it is the first country in the world to grant women the right to vote.“ Linda Seger

Moderation: Wilbirg Brainin-Donnenberg (FC Gloria, Kuratorin, Geschäftsführerin drehbuchforum wien)

In Koperation mit dem Drehbuchforum Wien

22. Juni 2015, 20 Uhr, Admiral Kino, Burggasse 119, 1070 Wien
Anmeldung unter kassa@admiralkino.at

Wir danken Michaela Englert vom Admiral Kino, einer der wenigen Kinobetreiberinnen in Österreich, für die gute Zusammenarbeit. Dank auch an Zantho, feine weine burgenland.

 

« Älterer Eintrag: | Neuerer Eintrag: »