Jasmila Žbanić war mit der Österreich-Premiere ihres Spielfilms For Those Who Can Tell No Tales zu Gast. Der Film ist die Adaptation eines autobiographischen Theaterstücks der australischen Schauspielerin Kym Vercoe, die sich auch selbst spielt. Auf einer Reise nach Bosnien-Herzegowina wird Vercoe mit der jüngeren Kriegsvergangenheit und ihren Folgen konfrontiert. Als Executive Producer fungierte Sabine Derflinger, die herausragende Kamera wurde von der österreichischen Kamerafrau Christine A. Maier geführt.

Jasmila Žbanić hat im Anschluss an den Film in einem ausführlichen Publikumsgespräch über ihre Arbeit gesprochen. Moderation: Wilbirg Brainin-Donnenberg.

Montag, 26. Mai 2014, 20 Uhr, Admiral Kino, Burggasse 119, 1070 Wien

« Älterer Eintrag: | Neuerer Eintrag: »