Bei FC Gloria – Frauen Vernetzung Film engagieren sich Frauen aus den verschiedensten Bereichen der Filmbranche. Seit 2010 setzen wir uns erfolgreich für Geschlechtergerechtigkeit in der österreichischen Filmbranche ein.

Unsere Vision: gleich viele Männer wie Frauen* machen Filme und haben dafür gleich hohe Budgets zur Verfügung. Film als machtvolles, meinungs- und kulturbildendes Medium soll die Diversität der Gesellschaft vor und hinter der Kamera abbilden.

NEUIGKEITEN UND EVENTS

ProPro TV Day

ProPro – das Produzentinnen-Programm von Esther Krausz und Ursula Wolschlager, eine Initiative des Filminstituts zur Stärkung von Filmproduzentinnen, präsentiert ein Branchenevent zu aktuellen Entwicklungen im TV-Sektor. Das Programm bietet der TV- und Filmbranche...

mehr lesen

Kinosalon 26 on Location – Chaos

Wir haben uns gefreut zum Kinostart in Wien Regisseurin Sara Fattahi mit ihrem Film Chaos bei einem Kinosalon on Location  willkommen zu heißen! „Chaos ist die Geschichte von drei syrischen Frauen. Jede von ihnen lebt an einem anderen Ort. Was sie voneinander trennt...

mehr lesen

#we_do!

Gemeinsam mit dem AAFP hat der Dachverband der Österreichischen Filmschaffenden heuer die Initiative #we-do! ins Leben gerufen. Dabei handelt es sich um eine Anlaufstelle, die sich in einer Branche mit sehr steilen Hierarchien generell mit Machtmissbrauch...

mehr lesen