Bei FC Gloria – Frauen Vernetzung Film engagieren sich Frauen aus den verschiedensten Bereichen der Filmbranche. Seit 2010 setzen wir uns erfolgreich für Geschlechtergerechtigkeit in der österreichischen Filmbranche ein.

Unsere Vision: gleich viele Männer wie Frauen* machen Filme und haben dafür gleich hohe Budgets zur Verfügung. Film als machtvolles, meinungs- und kulturbildendes Medium soll die Diversität der Gesellschaft vor und hinter der Kamera abbilden.

NEUIGKEITEN UND EVENTS

Bierdeckel 2019

Mit der Bierdeckelaktion 2019 gratulieren die Diagonale’19 und FC Gloria allen Preisträgerinnen der ersten FC Gloria Filmpreise 2018! Die Illustrationen von Fabienne Feltus (Bureau F) in Kombination mit den Jurybegründungen und Filmografien der...

mehr lesen

Panel: Filmförderung zukünftig gestalten

Wir freuen uns über die Teilnahme von Filmproduzentin, Dramaturgin, Drehbuchautorin und FC Gloria Vorstandsmitglied Ursula Wolschlager (witcraft Filmproduktion) beim Panel "Filmförderung zukünftig gestalten“ im Rahmen der Berlinale 2019 gemeinsam mit Björn...

mehr lesen

Preisträgerinnen FC Gloria Filmpreise 2018

Wir gratulieren herzlich den Preisträgerinnen der FC GLORIA FILMPREISE 2018: GLORIA – KARINA RESSLER GLORIETTE – SABINE MARTE GLORIOSA – KATHARINA BIRÓ LOUISE-FLECK-PREIS – CAROLINE BOBEK Foto: Jacqueline Godany / APA V.l.n.r.: Julia Pühringer (Gloria-Jury), Sabine...

mehr lesen